CJG St. Josefshaus

Unser Erlebnispädagogischer Förderbereich

Reitschule Josefshof  |  Musikpädagogik  |  Freizeitpädagogik

Heil- und erlebnispädagogische Reitschule Josefshof

Schwerpunkte des Angebots

Der Josefshof versteht sich als integrative Reitschule, mit dem Ziel, jungen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen herausfordernde Erlebnisse mit Pferden zu verschaffen. Die angstfreie und spielerische Heranführung an das Pferd hat bei uns stets Vorrang. Innerhalb der Gruppe sollen die Kinder und Jugendlichen ganzheitlich bzw. heilpädagogisch gefördert werden und lernen, eigene Fähigkeiten zu entdecken. Theoretisches Grundlagenwissen (Pferdekunde) gehört bei uns ebenso zum professionellen Umgang mit dem Pferd, wie auch die Vermittlung pädagogischer, sozialer und naturökologischer Werte.

Flyer zum Download

  • respektvoller Umgang mit dem Lebewesen Pferd
  • Entwicklung von Verantwortungsbewusstsein und Rücksichtnahme
  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Aufbau von Vertrauen
  • sportliche Aktivitäten durch eine sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Spaß und die Freude in der Gemeinschaft
  • Naturerfahrungen

Bereichsleitung

Deike Liehr
Telefon 02265 13-42
d.liehr(at)cjg-sjh.de 

Musikpädagogik

Schwerpunkte des Angebots

Die Musikpädagogik eignet sich sehr gut zur Vermittlung von sozialen Kompetenzen, da die Kinder und Jugendlichen keinem Leistungsgedanken ausgesetzt sind und Raum für konkurrenzfreie soziale Kontakte besteht. Emotional und sozial belastete junge Menschen können über musikpädagogische Angebote ihren Gefühlen und ihrer Kreativität Ausdruck verleihen und ihr Selbstbewusstsein stärken. Das Angebot richtet sich an alle Betreuten und stellt eine gute Methode dar, auf kindgerechte, motivierende Art und Weise ein Musikinstrument zu erlernen. Es umfasst u. a.: musikalische Frühförderung, individuelle Einzelförderung (Percussion, Schlagzeug, Gitarre/E-Gitarre, Bassgitarre, Keyboard, Gesang), Bandprojekte, Schülerband ‚Massive Lärmbelästigung‘, CD-Aufnahmen und Musikworkshops. Hierfür steht ein professionell ausgestattetes Studio bzw. Übungsraum zur Verfügung.

Flyer zum Download

  • Steigerung des Selbstbewusstseins durch Erfolgserlebnisse
  • Erfahrung von Selbstwirksamkeit
  • Selbsterfahrung des Handelns
  • Förderung von wechselseitigem Austausch und Zusammenhalt innerhalb einer Gruppe
  • Ausdruck von Emotionen
  • Training von Wahrnehmung und Feinmotorik
  • Förderung von Disziplin, Konzentrationsfähigkeit und Verbindlichkeit

Bereichsleitung

Deike Liehr
Telefon 02265 13-42
d.liehr(at)cjg-sjh.de 

Freizeitpädagogik

Schwerpunkte des Angebots

Alle Kinder und Jugendlichen, die ein (teil-) stationäres oder ambulantes Angebot in der ­Einrichtung erhalten, werden auch freizeit- und erlebnispädagogisch gefördert. Die vielfältigen Angebote in den Bereichen ­Körper-, Sozial- und Materialerfahrung sollen die jungen Menschen entsprechend ihrer ­individuellen Fähigkeiten und auf ganzheitliche Weise ansprechen. Für die Kinder und Jugendlichen werden wechselnde AGs angeboten wie z. B. Mountainbiken, Zirkus, Fußball, Rugby, Hockey, Trendsport, Skifahren und Snowboarden.

Flyer zum Download

  • Wahrnehmung des eigenen Körpers
  • Entwicklung von Selbstvertrauen mit psychomotorischen Angeboten
  • Fördern von sozialen Kompetenzen im Teamsport
  • Stärkung der Persönlichkeit
  • Erfahren von aktivem und sinnvollem Freizeitverhalten
  • Kreativität und Ausdauerfähigkeit

Bereichsleitung

Deike Liehr
Telefon 02265 13-42
d.liehr(at)cjg-sjh.de 

CJG St. Josefshaus

Blockhausstraße 7
51580 Reichshof-Eckenhagen
Tel. 02265 13-0
Fax 02265 13-13
info(at)cjg-sjh.de